Debbys Welt

Sie sind hier: Startseite > Jason > Jahr2 > Tagebuch Teil 2

Neuigkeiten

  • 14.12.2012 Bilder Puma und Meilensteine Jason
  • 24.11.2011 Meilensteine
  • 06.06.2011 neue Bilder unter Sally und Piepsi&Max
  • 05.06.2011 Mallorca Bilder hoch geladen
  • 10.01.2011 Meilensteine aktualisiert
  • 13.11.2010 Bilder 3. und 4. Geburtstag nun richtig verlinkt :-)
  • 06.11.2010 Jason 4 Geburtag aktualisert
  • 30.10.2010 Urlaub auf Föhr aktualisiert
  • 20.10.2010 Besondere Ereignisse aktualisiert
  • 12.10.2010 Treffen aktualisiert
  • 05.10.2010 Tagebuch 2 Jahr aktualisiert, 3 Geburtstag
  • 04.10.2010 Jason´s 1 Geburtstag+2 Geburtstag, Bilder 1 und 2 Jahr aktualisert
  • 03.10.2010 Treffen, Urlaub, Hochzeit, Kindergartenbilder 2009+2010 aktualisert
  • 02.10.2010 Unsere Haustiere, Jason 1 Jahr (Tagebuch teil 1-5), Die OP aktualisiert
  • 01.10.2010 Seite 'Debby', Klaus, Schwangerschaft, Geburtsbericht, Meilensteine, U-Daten, Us-Bilder
    und Zahnkalender aktualisiert
  • 29.09.2010 Nun passt es auch mit dem Layout
  • 27.09.2010 Die Menüstruktur probeweise übernommen (Kann sich noch ändern)
  • 25.09.2010 Beginn mit dem Neuaufbau der Homepage

 

Tagebuch Teil 2

12.01.07
Heute bekam ich meine nächsten Impfung.
Meine Mutter und ich mussten einige Minuten warten, bis wir endlich aufgerufen wurden.
Im Arztzimmer mussten wir auch bissel warten und dann kam endlich der Arzt rein.
Schon als er mich untersuchte, fing ich an zu weinen an und als ich die Spritze bekam, war alles vorbei.
Meine Mutter nahm mich auf den Arm und tröstete mich. Ich kam wieder zur Ruhe und schlief Zuhause direckt ein.
Den restlichen tag war ich ziemlich zufrieden und meine Mutter und ich spielten sehr viel zusammen.

17.01.07
Meine Mama hatte heute was weißes an meinem Zahnfleisch gesehen. Es war der nächste zahn der sich ankündigte.
Ich kaute viel auf Gegenstände rum und hatte teilweise richtige Rote Wangen gehabt, aber war keineswegs nörgelig.

18.01.07
Heute sollte ich eigentlich wieder zur Tagesmutter gebracht werden, da meine Mutter zum Lehrgang wollte.
Daraus wurde aber nichts, da es draussen ziemlich stark stürmte und die Kursleiterin anrief, das der lehrgang von meiner Mum heute ausfällt. Wir blieben also Zuhause und verbrachten einen tollen Nachmittag zu Hause.

05.02.07
Habe heute das erste Mal meine Mam ein Küsschen auf den Mund gegeben. Mache den Mund immer ganz weit auf.
Meine Eltern finden das richtig süss. Laufe jetzt immer an den Händen von meinen Eltern und kann das mittlerweile sehr gut ;)

08.02.07
Wieder ist ein neur Zahn unterwegs, jetzt habe ich mittlerweile schon 9 Zähnchen.
Wenn ich auf den Boden sitze, drehe ich mich einmal um meine eigenen Achse und das macht mir riesen Spass.
Habe es heute geschafft, für mehrere Sekunden alleine zu stehen.
meine Eltern haben sich richtig gefreut.

15.02.07
Mittlerweile ist Zahn Nr. 9 ganz draussen und Zahn Nr. 10 kündigt sich an.
Jetzt habe ich 4 unten, 4 oben und zwei Backenzähne. Von den Backenzähnen habe ich kaum was gespürt, war immer recht zufrieden gewesen.

20.02.07
Rede am Tag immer sehr viel, aber verstehen tuen meine Eltern nicht viel ;)
Wenn jemand geht mache ich immer Winke Winke. Sobald meine Mama ihre Jacke anzieht, weiß ich das es raus geht und möchte auch sofort meine  Jacke anziehen. ich freue mich jedes Mal, wenn wir raus gehen

11.03.07
Endlich ist Wochenende und mein Papa ist wieder hier. Freue mich jedes Mal auf das Wochenende, wenn mein papa nach Hause kommt. Heute war auch sehr schönes Wetter und wir sind alle zusammen auf den Spielplatz gegangen.
Ich habe mit meiner Mama zusammen geschaukelt und mit Papa im Sandkasten zusammen gespielt.
Das war für mich ein toller Tag.

18.03.07
Meine Eltern haben meinen Hochstuhl umgebaut. Jetzt habe ich ein kleines Tischen und Stühlchen. Ich kann mittlerweile
ganz alleine auf mein Stühlchen drauf klettern und auch wieder runter. Blätter zur Zeit auch gerne in meinen Bücher. Laufe auch mit meinen Lauflernspielzeug den ganzen Tag rum und mittlerweile geht es super schnell.
Kann damit alleine lenken uvm.

25.03.07
Sitze mittlerweile auf einen normalen Stuhl, wenn ich mit meinen Eltern zusammen Esse. Das klappt super und falle auch nicht runter. Mittlerweile bin ich doch ein
ganz grosser geworden. Kann super viele Dinge und neue Wörter kann ich jetzt auch. Sag jetzt ab und an Bitte und Heiß.

01.04.07
Seit heute hat mein Papa Urlaub, da meine Mama in zwei Wochen ihre erste Prüfung hat.
Heute war wieder tolles Wetter und mein Papa und ich waren zwei Stunden draussen. Es war total schön gewesen

04.04.07
Über Tag habe ich viel mit meinen Papa gespielt und lief mit meinen Lauflernspielzeug den
ganzen tag durch die Wohnung. Gegen Abend war ich an meiner Spielkiste und Mama lass in ihrem Buch.
Ich landete plötzlich auf den Bauch. Meine Mama stand dann auf um nach mir zu schauen.
Ich stellte mich wieder an der Kiste und fing meine ersten Schritte ganz alleine zu laufen.
Meine Mama konnte es garnicht glauben. Sie rief nach Papa und er kam dann auch hinzu.
Ich machte es mehrmals hintereinander. Zog mich an meiner Spielzeugkiste hoch und lief immer so fünf Schritte.
Meine Eltern waren so stolz und freuten sich riesig.

05.04-16.04.07
Mein papa und ich machten jeden Tag viel zusammen, so das meine Mama in Ruhe für die Prüfung lernen konnte.
Wir gingen fast täglich spazieren oder bauten Türme usw.

22.04.07
Meine Eltern und ich fuhren heute nach Solingen zu meinem Onkel und Tante.
Wir blieben bis zum Abend dort. Für mich gab es wieder viel neues zu entdecken.
Es gab dann noch leckeres Essen und dann fuhren wir wieder nach Hause. Auf dem Rückweg schlief ich ein.

25.04.07
Vorher hatte ich es nur geschafft mit Hilfe aufzustehen oder mich an den Möbeln hoch zu ziehen.
Heute hatte ich es ganz alleine geschafft mich alleine hin zu stellen. Seit dem mache ich es immer wieder.
Auf alleine Laufen habe ich keine Lust, möchte immer nur an der Hand laufen. Sobald meine Hand los gelassen wird, setze ich mich auf meine Kniee:-)

05.05.07
Heute habe ich meine nächsten zwei Backenzähne bekommen. Habe mir so gut wie nichts anmerken lassen.
Heute habe ich wieder ein paar Schritte alleine gemacht.

06.05.07
Um 8.30Uhr haben wir gemeinsam gefrühstückt und anschließend hat meine Mama die Wickeltasche gepackt und ins Auto gebracht.
Ich wurde dann nochmal von Papa gewickelt und dann ging es Richtung Holland in den Burger Zoo.
Es gab viel zu sehen und fand alles sehr intressant. Am besten fand ich die Erdmännchen und die Fische.
Gegen Nachmittag fuhren wir wieder nach Hause und ich war so erledigt gewesen, das ich sofort im Auto einschlief.
Zu Hause schlief ich dann noch knapp zwei Stunden und wir spielten alle noch ein bissel zusammen.

16.05.-20.05.07
Nach einigen Tagen bin ich wieder ein paar Schritte gelaufen. Es klappt von Tag zu Tag
immer besser. Meine Eltern haben in dieser Woche das erstemal die beiden Gitterstäbe raus gemacht.
Ich bin sofort ins Bett gekrabbelt und habe mit meinem Kissen gekuschelt.
Auch das schlafen klappte ohne Probleme und meine Eltern waren so stolz. Am nächsten Morgen als ich wach wurde,
bin ich dann aus dem Bett geklettert und zu meinen Eltern hin gekrabbelt.
Habe auch ein paar Tage mit einer Erkältung zu tun. Habe kaum geschlafen und wenn dann ziemlich unruhig!

21.05.-31.05.07
Mittlerweile gehts mir wieder besser und schlafe auch wieder durch. Gehe Mittags immer freiwillig ins Bett und warte darauf,  das meine Eltern mich zu decken. Schlafe auch direckt immer ein.
Ich laufe jetzt den ganzen Tag und es klappt immer besser.
Krabbeln tue ich so gut wie garnicht mehr, sondern renne nur noch durch die Wohnung.
Mich kann man kaum noch Bremsen. Ich könnte Stundenlang laufen.
 
01.06.-03.06.07
Am Freitag Nachmittag kam Sandra um mich ab zu holen. Meine Mutter packte die Sachen ins
Auto und wir fuhren zu Sandra. Meine Mama baute dort mein Reisebettchen auf und wir brachten
meine Mama zurück. Meine Mama verabschiedete sich von mir.
Ich verbrachte dort eine tolle Zeit.
Samstag Mittag holten meine Eltern mich wieder ab und fuhren zum Schuhgeschäft.
Dort probierte ich meine ersten Schuhe an. Das gefiel mir absolut nicht und darin laufen wollte ich
auch nicht! Gegen Abend wurde es dann besser und ich lief eine Zeitlang in meinen neuen Schuhe
 
04.06.-10.06.07
Kann mittlerweile einige neue Wörter. Meine Lieblingswörter sind in Moment Oh Nein, Oh Man und Buggy.
Laufen klappt jetzt super und ich gehe jeden Tag draußen spazieren und erkunde die Natur!

11.06.-17.06.07
Die Türen bekomme ich mittlerweile auch alleine auf und ich kann das Licht jetzt ein und ausschalten.
Mache immer überall das Licht an und meine Mama machts immer wieder aus.
Kann mittlerweile auch sehr gut mit Besteck essen und es geht selten mal was daneben.
 
18.06.- 24.06.07
Schaffe es jetzt ganz alleine auf die Couch rauf und runter zu klettern.
Trinke alleine aus dem Becher und es geht ganz selten mal was daneben. Mittlerweile habe ich 12 Zähnchen!
 
25.06.-30.06.07
Lasse mir mittlerweile ganz gerne die Zähnchen putzen, vorher mochte ich das absolut nicht!
Ab und zu, wenn ich meinen Willen nicht bekomme, bocke ich rum.
Manchmal kann ich auch ziemlich anstrengend sein, aber ist ganz selten.
Habe jetzt meinen eigenen Staubsauger und es macht mir ganz viel Spass damit zu saugen.
 
01.07-05.07.07
Jeden Tag lerne ich viel neues dazu.
Kann auch wieder einige neue Wörter und versuche alles nach zu sprechen.
Tanze gerne zu Musik und drehe mich auch zur Musik im Kreis und klatsche in den Händen.
06.07.-12.07.07
Freitag Abend wurde ich zu Sandra gebracht, da meine Eltern am nächsten Morgen nach San Diego flogen.
Meine Eltern mochten mir die Langen Flüge innnerhalb von 3 1/2 Tagen nicht zumuten und somit blieb ich die Tage
bei Sandra. Es war eine sehr schöne Zeit und ich habe viel erlebt.
War Schwimmen, im Zoo und viel draussen gewesen.
Am Donnerstag kamen meine Eltern gegen Mittag wieder und ich freute mich riesig, so das
ich sogar auf mein Mittagsschläfchen verzichtet habe. Meinen Eltern und ich haben den ganzen Tag gekuschelt.

13.07.-22.07.07
Wir waren die Tage sehr viel draussen gewesen.
Habe immer ein Buch zu meiner Mama gebracht, damit sie mir die Bilder erklärt.
Erkenne mittlerweile die Bilder sehr gut und wenn meine Mama mich z.B. fragt, wo ist der
Ball, zeige ich darauf! Auch die Motorik von mir ist super.

23.07.-31.07.07
Ziehe mittlerweile meine Mütze ganz alleine auf und würde am liebsten den ganzen Tag mit rum laufen.
Räume ganz gerne meine Schubladen aus und laufe mit meinen Schals rum.
Male sehr gerne mit meinen Eltern oder auch Ball spielen. Kann auch zwei kleine Bälle in einer Hand nehmen und sie werfen!
 
01.08.07 -15.08.07
Kann die Jalousien überall jetzt alleine runterziehen!
Wenn meine Eltern was im Haushalt machen, möchte ich immer
mithelfen. Ich darf dann den Tisch zusammen mit meinen Eltern abputzen oder helfen den
Tisch zu decken! Ich nimm mir immer den grossen Besen, um durch zu fegen :-)
Meine neusten Wörter sind Wasser, Vogel, Auto!

16.08.07 -24.08.07
Schaffe es mittlerweile vom Puzzel die Teile zu zuordnen und in die passende Lücke rein zu stecken.
Dreh dann immer so lange rum, bis es klappt!
Male super gerne und schaue mir gerne Bilder an!
Schlafe neuerdings Mittags immer auf dem Sofa ein und meine Mama trägt mich anschliessend ins Bett!
Trage mittlerweile super gerne Mützen, was ich vorher nicht so gern gemacht habe! Hole sie mir immer aus der
Schublade und setze sie mir alleine auf.
Am Wochenende Kuschel ich immer ganz viel mit Papa, wenn er nach Hause kommt!

25.08.07- 31.08.07
Wenn meine Eltern und ich spazieren gehen, laufe ich schon fast alleine die Treppe runter.
Halte mich mit einer Hand am Geländer fest und die andere Hand gebe ich Mama oder Papa!
Nach ein paar Tagen üben, konnte ich schon vier stufen alleine runter gehen !
Die Treppe rauf krabbel ich lieber, ist mir noch nicht ganz geheuer!

01.09. -11.09.07
Die neusten Wörter sind nass, Popo,Arme hoch!
Waren die Tage sehr viel unterwegs gewesen, haben noch die paar Sonnenstrahlen genossen!
Am 11.09.07 war von meiner Mama die brieffreundin aus Peru da!
Sie sah mich auch das erste Mal! Es wurden Bilder angeschaut und viel erzählt! Gegen Mittag sind wir alle Chinsesisch essen gegangen und ich habe leckere Nudeln bekommen! Es war für uns alle ein schöner Tag!

22.09.07
Heute Morgen sind wir alle schon früh aufgestanden und haben uns angezogen!
Wir fuhren dann mit dem Auto richtung Zoo und es war toll!
Ich konnte ganz nah an die Pinguine heran, weil die frei rum liefen. Sahen jede menge Tiere und es machte mir einen riesen Spass.
Gegen Mittag war ich dann so erschöpft, das ich wieder in den Buggy wollte und schlief ein.
Wir fuhren dann auch wieder nach Hause und nach mein Schläfchen gab es lecker Mittag!
Wir spielten am Nachmittag viel zusammen!

23.09.07-29.09.07
Esse mittlerweile kein gekochtes Gemüse mehr.
Meine Eltern haben es auch schon versucht mit Pürieren und dann unters Essen gemischt, aber keine Chance!
Rohe Paorika esse ich aber noch sehr gerne oder auch ein Stück Zwiebel!
An Obst esse ich auch nur noch Apfel und Bannane! Schlafe in Moment nur noch bis um 6 Uhr morgends!
Mache aber weiterhin mein Mittagsschlaf, mindestens noch 2 1/2 Stunden!
Mein neustes Wort ist Ente!

30.09.07
Heute waren wir in Bremen beim Ernteumzug. Dort fuhren viele Umzugswagen und ab und zu wurden
Bomboms geschmissen! meine Eltern sammelten auch einige auf!
Ich fand so klasse, so viele verschiedene Wafen zu sehen und die Musik war auch toll!
Durfte dann auch einmal Karussel fahren, wäre am liebesten noch mehrere Runden gefahren!
Anschliessend sind wir noch mit meiner Schwester zu ihr nach Hause gefahren und haben ein Stück kuchen gegessen! Gegen Abend sind wir nach Hause gefahren und Zuhause bin ich direkt eingeschlafen!
War echt mal wieder ein aufregnder Tag für mich gewesen!

01.10.07- 08.10.07
In der Woche fing es an, das wir hier langsam anfingen zu packen, ich half meinen
Eltern mit bei Kleinigkeiten! Packte ein teil meines Spielzeug in kartons oder half
dabei, was in Zeitungen ein zu rollen! War teilwesise echt chaotisch!


09.10.07
Gegen Mittag fuhren wir Richtung Blomberg, da dort die Radi-party statt fand!
es waren schon viele Leute da und ich blieb erst mal lieber bei meinen Eltern!
Krabbelte sehr gerne auf die tanzfläche rauf und lief dort herum.
Zwischendurch gab es leckere Gummibärchen die ich mir mit anderen Kindern teilte!
Bin dann hinten im Garten und rutschte ganz alleine die Rutsche runter!
Beim hoch klettern brauchte ich noch ein wenig Hilfe!
Abends gab es dann noch leckeres essen, danach war ich so hundemüde, wollte aber nicht einschlafen.
Gegen 20 Uhr fuhren wir dann auch wieder nach Hause und ich schlief im Auto sofort ein!

10.10.07-16.10.07
spreche mittlerweile sehr viel und versuche wirklich alles nach zu sprechen!
Kann jetzt auch meine  Jacke selber ausziehen und meine Schuhe fast alleine anziehen!
War beim friseur gewesen und ich habe ganz still gehalten!
Ausser an den Ohren mochte ich es nicht so gerne! Habe wieder zwei neue Wörter dazu gelernt: Katze und Hund!